Geschichte

Seit dem Jahre 2000 schreibt Fortimo Immobiliengeschichte. Über die Jahre hat sich das Unternehmen laufend weiterentwickelt.
Einige Meilensteine sind hier aufgelistet, das jüngste Ereignis zuerst.

| Fortimo plant ihren Standortwechsel

Nur gerade 500m vom bisherigen Bürostandort entfernt, hat Fortimo eine Gewerbeliegenschaft gekauft. Nach einem Teilabbruch und einem modernen Neubau wird das Neudorf-Center völlig neu positioniert. Fortimo bezieht voraussichtlich im Frühjahr 2020 seinen neuen Firmenstandort mit einem zeitgemässem Ausbau der rund 2‘000m2 Bürofläche.

| Das erste New Generation Hotel wird eröffnet

Die REVIER Mountain Lodge, eine junge und dynamische Hotelmarke, welche klassische Beherbergungsformen durch optimierte Arbeitsabläufe sowie Design und Service am richtigen Ort neu interpretiert.

| Elias Zürcher übernimmt Vorsitz der Geschäftsleitung

Ab Januar 2017 übernimmt Elias Zürcher den Vorsitz der Geschäftsleitung von Philipp Bienz. Seit bald 10 Jahren ist Elias für die Fortimo tätig. Nachdem er anfänglich für den Verkauf der zahlreichen Anlageliegenschaften zuständig war, wurde er vor rund 5 Jahren als Bereichsleiter Vermarktung in die Geschäftsleitung berufen.

| Büroerweiterung

Von Mai bis Juni 2016 fanden die Umbauarbeiten der Büroerweiterung statt. Neu arbeitet das Fortimo-Team auf zwei Geschossen.

| Seniorenheim Bad Säntisblick AG

Nebst der Erstellung und dem Verkauf von Wohneigentum baut die Fortimo-Gruppe Wohnungen um diese im eigenen Bestand zu halten und zu vermieten. Im Weiteren diversifiziert und expandiert sie im Bereich der Tourismusimmobilien und neuerdings auch im Bereich Alterswohnen. Die Fortimo ist seit Anfang 2016 Trägerin des etablierten Alters- und Pflegeheims Bad Säntisblick AG.

| Relaunch Fortimo

Die Fortimo geht mit der Zeit und verpasst sich ein angepasstes, frischeres Erscheinungsbild. Zum 15-jährigen Jubiläum leistet sich die Fortimo für 12 Monate ein „eigenes“ Postauto. D.h. von September 2015 bis August 2016 wird in der Region St.Gallen ein vollständig beschriftetes Postauto für uns Werbung machen.

| Going Private abgeschlossen

Die beiden Gründer Philipp Bienz und Remo Bienz sind nun wieder alleinige Aktionäre der Fortimo Group AG.

| Eröffnung PRIVÀ

Ein für den europäischen Alpenraum in dieser Grösse einzigartiges Tourismus-Resort mit 460 Betten nimmt in der Feriendestination Lenzerheide/Graubünden seinen Betrieb auf.

| Fortimo groupe ag geht an die Börse

Nach der Umsetzung einer Kapitalerhöhung erfolgt die Kotierung an der Berne eXchange (BX). Das Aktionariat wächst auf 400 Aktionäre.

| St.Gallen Ahoi

Die Fortimo zieht es in die Stadt. Mit grossräumigen Büros bekommt die ehemalige Spenglerei an der Rorschacherstrasse 302 in St.Gallen einen neuen Nutzen.

| Willkommen Fortimo

Im Zuge einer Umstrukturierung werden verschiedene nahestehende Gesellschaften zur Fortimo Group AG zusammengefasst und als Immobilienentwicklerin ausgerichtet.

| Umzug in Scheune

Fortan wird in der neu erworbenen und loftartig ausgebauten ehemaligen Scheune mit Stallungen in Tübach gearbeitet.

| Der Startschuss

Philipp Bienz und Remo Bienz schliessen sich in der Tübag AG mit dem Ziel zusammen, Architektur- und Immobiliendienstleistungen unter einem Dach anzubieten.