Grundstück in Tübach SG erworben - 18.01.2016

Die Fortimo Invest AG hat im Zentrum von Tübach vorerst einen 2/3-Anteil an einem Grundstück erworben auf dem in den nächsten Jahren eine Überbauung mit rund 70 Wohnungen und diversen Gewerbeflächen entstehen soll. Ein weiterer Grundstücksteil wird in den nächsten Tagen akquiriert, so dass der zukünftige Fortimo-Anteil an der Überbauung 62 Wohnungen, rund 500 m2 Gewerbefläche und rund 100 Tiefgaragenplätze umfassen wird. Die Fortimo Invest AG beabsichtigt die im Rahmen des Gestaltungsplans Zentrumswiese geplante Überbauung möglichst rasch realisieren. Dieser Zeitpunkt ist allerdings noch vom Ausgang der beiden derzeit beim Kanton hängigen Rekursverfahren abhängig. Gegen die ablehnenden Entscheide des Gemeinderates im Einspracheverfahren wurden im August 2015 zwei Rekurse beim Baudepartement des Kantons St. Gallen eingereicht. Das kantonsinterne Vernehmlassungsverfahren dauert noch an. Ein Entscheid ist deshalb frühestens Anfang Sommer zu erwarten.

Zurück