September 2017
Die Fortimo Group AG blickt auf ein erfreuliches 1. Halbjahr 2017 zurück.

Das Umfeld, in dem sich die Fortimo-Gruppe behauptet, ist weiterhin positiv anspruchsvoll. Mit der Erstellung von markt- und bedürfnisgerechtem Wohnraum an attraktiven Standorten und einer vernünftigen Preisgestaltung gelingt es Fortimo weiterhin, eine gute Marktposition zu halten und fit für die Zukunft zu bleiben. Die Ausgabe der neuen Anleihen per 1. Dezember 2017 steht bevor. Die Laufzeiten und Zinsen betragen: 2 Jahre 2.0 %, 3 Jahre 2.5 %, 4 Jahre 3.0 % und 5 Jahre 3.5 %. Gerne nehmen wir Ihr Interesse hier entgegen.

Juni 2017
Spatenstich welle-lenzburg.ch − 80 Mietwohnungen in Lenzburg AG

Mit welle-lenzburg.ch entsteht eine attraktive und einzigartige Wohnüberbauung im schönen Städtchen Lenzburg. Mit einer Länge von 190 m und der geschwungenen Form des Baukörpers wird welle-lenzburg.ch eine einmalige Wohnadresse. Weitere Informationen finden Sie unter welle-lenzburg.ch.

März 2017
Es freut uns sehr, Ihnen das Fortissimo, Ausgabe 2017 zu präsentieren.

Mit dem Fortissimo informieren wir Sie über die vielseitigen Geschäftstätigkeiten der Fortimo-Gruppe. Sie erfahren Wissenswertes über aktuelle Projekte, und wir zeigen auf, was uns täglich bewegt und antreibt. Überdies lassen wir auch Kunden und Mitarbeitende zu Wort kommen oder befragen Fachleute zum Fokusthema Tourismus.

Januar 2017
Elias Zürcher übernimmt Vorsitz der Geschäftsleitung.

Ab Januar 2017 übernimmt Elias Zürcher den Vorsitz der Geschäftsleitung von Philipp Bienz. Seit bald 10 Jahren ist Elias für die Fortimo tätig. Nachdem er anfänglich für den Verkauf der zahlreichen Anlageliegenschaften zuständig war, wurde er vor rund 5 Jahren als Bereichsleiter Vermarktung in die Geschäftsleitung berufen. Wir wünschen Elias alles Gute und weiterhin viel Freude auch in seinem neuen Aufgabengebiet.

August 2016
Spatenstich Revier Mountainlodge Lenzerheide

Mit der Revier Mountainlodge Lenzerheide entsteht das erste «New-Generation-Hotel» im Alpenraum. Es richtet sich an junge und junggebliebene, aktive Menschen. Die Eröffnung ist auf den Beginn der Wintersaison 2017/2018 geplant. Nebst der erfolgreichen PRIVÀ Alpine Lodge wird dies der zweite Tourismusbetrieb der Fortimo auf der Lenzerheide.
www.meinrevier.com

Juni 2016
Büroerweiterung

Von Mai bis Juni 2016 fanden die Umbauarbeiten der Büroerweiterung statt. Neu arbeitet das Fortimo-Team auf zwei Geschossen.

 

> Zum virtuellen Fortimo Bürorundgang

 

 

Mai 2016
Geschäftsausflug nach Kopenhagen.

Vom 19. - 21. Mai 2016 genoss das Fortimo-Team ein erlebnisreiches, sportliches, kulturelles sowie kulinarisches Wochenende in Kopenhagen − Dänemark.

 

März 2016
Fortissimo - das Magazin der Fortimo

Mit Freude präsentiert Fortimo im Februar 2016 die erste Ausgabe Fortissimo. Der stete Wandel hat Fortimo ermuntert, ihren Auftritt zu überarbeiten. Im Magazin sind weniger die Geschäftszahlen wie in früheren Jahresberichten im Vordergrund. Vielmehr werden Einblicke in ausgewählte Projekte und Aktivitäten gegeben, und andererseits lässt Fortimo Kunden und Mitarbeitende zu Wort kommen.

Februar 2016
Seniorenheim Bad Säntisblick AG

Nebst der Erstellung und dem Verkauf von Wohneigentum baut die Fortimo-Gruppe Wohnungen um diese im eigenen Bestand zu halten und zu vermieten. Im Weiteren diversifiziert und expandiert sie im Bereich der Tourismusimmobilien und neuerdings auch im Bereich Alterswohnen. Die Fortimo ist seit Anfang 2016 Trägerin des etablierten Alters- und Pflegeheims Bad Säntisblick AG.

Oktober 2015
Feldheim-Rothenburg

Im Herbst 2015 ist die Realisation der I. Etappe feldheim-Rothenburg.ch beinahe erfolgreich abgeschlossen. Nach erfolgreicher Vermarktung der 1. Etappe startet Fortimo im Frühling 2016 mit dem Bau von weiteren 24 Eigentums- und 44 Mietwohnungen. Insgesamt umfasst das Projekt feldheim-rothenburg.ch 106 Miet- und 78 Eigentumswohnungen.

August 2015
Relaunch Fortimo

Die Fortimo geht mit der Zeit und verpasst sich ein angepasstes, frischeres Erscheinungsbild. Zum 15-jährigen Jubiläum leistet sich die Fortimo für 12 Monate ein „eigenes“ Postauto. D.h. von September 2015 bis August 2016 wird in der Region St.Gallen ein vollständig beschriftetes Postauto für uns Werbung machen.

Mai 2015
Der Dritte Skylounge-Tower in Rorschach ist bezugsbereit

Die Überbauung im Stadtwald bekommt langsam aber sicher ihr fertiges Gesicht. Somit hat Fortimo in Rorschach über 150 Wohneinheiten in Miete und Eigentum realisiert. Ein Bistro/Bakery (ab August im EG) und eine Skyloungebar im 16. OG werten die Anlage zusätzlich auf.

Januar 2015
Fortimo erweitert sich 

Es folgt die Integration der Avantimo AG (Bestandesliegenschaften) und der residenza grischuna ag (Resort PRIVÀ Alpine Lodge Lenzerheide) in die Fortimo Invest AG.
Für ein Projekt in Ellikon erwirbt die Fortimo eine weitere Gesellschaft.

Dezember 2014
Fortimo gibt Anleihen aus 

Anleihensnehmer profitieren von attraktiven Zinssätzen und können unter verschiedenen Laufzeiten (2 bis 5 Jahre) wählen.

September 2014
Going Private abgeschlossen

Die beiden Gründer Philipp Bienz und Remo Bienz sind nun wieder alleinige Aktionäre der Fortimo Group AG.

Juni 2014
Baustart Aarburg 

Nach intensiver Vorbereitung startet Fortimo zur ersten Etappe im Webipark. Insgesamt entstehen Miet- und Eigentumswohnungen sowie Verkaufs- und Büroflächen im Wert von über CHF 145 Mio.

Februar 2014
Spatenstich Rothenburg 

Nach fünfjähriger Vorlaufzeit mit Wettbewerb, Umzonung, Gestaltungsplan und Bauprojekt startet Fortimo in Rothenburg eine Überbauung mit insgesamt 175 Wohnungen.

Dezember 2013
Eröffnung PRIVÀ

Ein für den europäischen Alpenraum in dieser Grösse einzigartiges Tourismus-Resort mit 460 Betten nimmt in der Feriendestination Lenzerheide/Graubünden seinen Betrieb auf.

Oktober 2013
Fertigstellung im Sonnenwies Wil 

62 Eigentums- und 55 Mietwohnungen, sowie Gewerberäume entstehen am Fusse des Ölbergs bei Will, basierend auf einem Projekt von Marcel Ferrier Architekten.

Mai 2013
Wettbewerb Horn West 

Mit einem erfolgreichen Varianzverfahren legt Fortimo die Basis für die Realisierung von 185 Wohnungen und knapp 4000m2 Gewerbeflächen in 2 Etappen (Baubeginn 1. Etappe ist der Spätherbst 2015) mit einem gesamten Investitionsvolumen von fast CHF 150 Mio.

August 2012
Startschuss Engelwiese

Im Westen von St.Gallen wird der Grundstein für den Bau von 190 Miet- und Eigentumswohnungen gelegt. Bei Fertigstellung 2014 sind alle 70 Eigentumswohnungen verkauft.

Juni 2010
Ein ganzes Quartier entsteht

In Wittenbach realisiert Fortimo in einem Zug 72 Miet- und Eigentumswohnungen, sowie die Erschliessung für knapp 50 Einfamilienhäuser.

April 2010
Fortimo Group AG geht an die Börse

Nach der Umsetzung einer Kapitalerhöhung erfolgt die Kotierung an der Berne eXchange (BX). Das Aktionariat wächst auf 400 Aktionäre.

April 2009
200 Wohnungen für Aarau

Mit den Projekten Fuchswinkel und Wohnpark Rohr realisiert Fortimo innert 3 Jahren Wohnraum für knapp 400 Personen.

Februar 2009
Fortimo zügelt nach St.Gallen

Seit Anfang 2009 nutzt die Fortimo eine ehemalige Spenglerei an der Rorschacherstrasse 302 in St.Gallen als grossräumige Büros.

Februar 2008
Name und Logo Fortimo entstehen 

Im Zuge einer Umstrukturierung werden verschiedene nahestehende Gesellschaften zur Fortimo Group AG zusammengefasst und als Immobilienentwicklerin ausgerichtet.

September 2007
Immofolio verkauft 225 Wohnungen 

Die 2005 gegründete Immofolio-Gruppe platziert 11 Liegenschaften erfolgreich am Markt. 2009 werden die Immofolio-Gesellschaften in die Fortimo integriert.

November 2005
Baustart Hohenbühlweg

In Freidorf realisiert die heutige Fortimo erstmals die Umzonung, Erschliessung und Aufparzellierung eines neuen Einfamilienhausquartiers.

Juni 2005
Erste Wohnüberbauung 

In Stachen Arbon wird ein Grundstück übernommen und in der Folge drei Mehrfamilienhäuser mit 25 Eigentumswohnungen realisiert.

Juni 2003
Umzug in Scheune 

Fortan wird in der neu erworbenen und loftartig ausgebauten ehemaligen Scheune mit Stallungen in Tübach gearbeitet.

Mai 2002
Erste Übernahme Recoveryobjekt 

Bis 2008 werden mit der immoFAIR AG ca. 270 Wohneinheiten bei Steigerungen erworben und nach erfolgten Sanierungen am Markt neu positioniert.

Juni 2001
Schlüsselfertiger Wohnraum erstellt 

Mit den Doppelhäusern in Muolen entstehen erstmals Wohnobjekte mit Totalunternehmervertrag unter der heutigen Fortimo.

Januar 2000
Startschuss

Philipp Bienz und Remo Bienz schliessen sich in der Tübag AG mit dem Ziel zusammen, Architektur- und Immobiliendienstleistungen unter einem Dach anzubieten.